Microsoft Certified Educator (MCE)

Schriftzug für MCE - kein Logo

Schließen Sie die Lücke im Bereich der Bildungstechnologien

Das Microsoft Certified Educator Program ist ein professionelles Entwicklungsprogramm, das die Lücke zwischen technologischen Fähigkeiten und innovativem Unterricht schließt. Pädagogen mit einer Microsoft Certified Educator-Zertifizierung können nachweisen, dass sie über die Fähigkeiten verfügen, die erforderlich sind, um ihren Schüler/innen reichhaltige, maßgeschneiderte Lernerfahrungen zu bieten, die wichtige Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts unter Verwendung von Microsoft-Tools beinhalten.

Zu den Vorteilen der Implementierung des Microsoft Certified Educator-Programms zur beruflichen Weiterbildung und Zertifizierung an Ihrer Institution gehören, …

  • dass die Lehrkräfte/Mitarbeiter grundlegende Kenntnisse der Microsoft Education-Tools haben.
  • dass Lehrkräfte/Mitarbeiter demonstrieren können, wie das 21. Jahrhundert erfolgreich in den Unterricht integriert werden kann.
  • dass Lehrkräfte/Personal wissen, welche Microsoft Education-Tools welche spezifischen Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts unterstützen können.

Das Microsoft Certified Educator-Programm …

  • bietet Zugang zu kostenloser effektiver beruflicher Weiterbildung.
  • bietet zuverlässige Validierung von ICT-Investitionen

Das Technology Literacy for Educators (62-193) -Examen überprüft keine Fertigkeiten oder Können in der Nutzung einer bestimmten (Microsoft-bezogenen) Technologie. Vielmehr wird das Wissen der zuvor aufgelisteten inhaltlichen Bereiche von Lehrkräften oder Dozenten benötigt. Das Examen ist in Deutsch, Englisch, Französisich und weiteren Sprachen verfügbar.

Microsoft bietet ein umfassendes eLearning Curriculum an. “Teaching with Technology” hilft Lehrkräften bei der Vorbereitung auf das Examen. Einen inhaltlichen Überblick gibt es hier (englisch).
MCE repräsentiert einen gültigen und zuverlässigen Weg um die Effektivität des Invests in Informations- und Kommunikationstechnologien und die damit einhergehende Entwicklungsarbeit zu bemessen. Lehrkräfte mit MCE-Zertifikat besitzen die Werkzeuge und Fähigkeiten um geografische Einschränkungen oder eingeschränkte Ressourcen zu überwinden. Sie beginnen ihr Wissen, zugeschnitten auf die Belange der Studenten mit aktuellen Technologien zu transportieren.

Dieses Examen kann auf dem Campus (im eigenem Testcenter) durchgeführt werden. Testcenter zu werden ist kostenfrei. Deutschsprachige Lernmaterialien können über die Microsoft Educator Community bezogen werden.

Weitere kostenfreie Informationen finden Sie hier.

Verfügbare Prüfungen und Übungstests

Die Prüfung ist in Englisch, Deutsch, Französisch und weiteren Sprachen verfügbar.

Übungstest von GMetrix sind in Englisch verfügbar.

Mit einer Komplettlösung können sich Pädagogen mit angepassten eLearning-Materialien, kostenlosen Selbsteinschätzungen und dem Material zum Technology Literacy for Educators zum Microsoft Certified Educator vorbereiten. Wenden Sie sich bitte an ein Testcenter um die Möglichkeiten der Prüfungsdurchführung von zu Hause aus oder im Testcenter zu erörtern.