+49 (561) 81679120 info@certnet.de
Linux Essentials und LPIC

LINUX ESSENTIALS UND LPIC

Das Ziel des Linux-Essentials-Zertifikats ist, das Grundwissen zu definieren, das für die kompetente Nutzung eines Linux-Betriebssystems auf einem Desktop-Computersystem oder auf einem mobilen Gerät notwendig ist. Das dazugehörende Linux-Essentials-Programm wird insbesondere Jugendlichen und Personen, für die Linux und Open Source neu ist, helfen und sie dabei unterstützen, den Platz von Linux und Open Source im größeren Kontext der IT-Branche zu verstehen.
Linux Essentials ist für Einsteigerinnen und Einsteiger vorgesehen. Eine langjährige Praxiserfahrung wird nicht vorausgesetzt.

LPIC richtet sich an fortgeschrittene Benutzer/innen, die tiefergehendes Wissen nachweisen möchten und ihre Karrierechancen erhöhen möchten.

PRÜFUNGSDETAILS

LPIC und Linux EssentialsDeutschEnglischPrüfungsinhalteLevel
Linux EssentialsJaJaLinkEinsteiger/innen
LPIC-1: 101 + 102JaJaLinkFortgeschrittene
LPIC-2: 201 + 202JaJaLinkFortgeschrittene
LPIC-3: 300, 303 + 304NeinJaLinkExperten

TEST- UND TRAININGSCENTER FINDEN

LPIC-Prüfungen werden in Pearson VUE-Testcentern abgelegt. Einige unserer CompTIA-Partner bieten die Prüfungen ebenfalls an.

Die Linux Essential-Prüfungen werden in speziellen Testcentern angeboten. Hier ist eine Liste.

Trainingscenter finden Sie hier.

VORTEILE DURCH LINUX-PRÜFUNGEN VON COMPTIA

Alternativ zu den Prüfungen des Linux Professional Instituts, bieten wir Linux-Prüfungen von CompTIA an. CompTIA ist ein weltweit unabhänger Anbieter von IT-Zertifizierungen. Das bedeutet, dass CompTIA Zertifizierungsprüfungen entwickelt, die nicht auf die Inhalte von bestimmten Herstellern zugeschnitten sind, sondern bestimmte (von einzelnen Herstellern unabhängige) Inhalte prüft.

Die CompTIA Linux-Prüfungen werden vom Linux Professional Institut (LPI) ebenfalls anerkannt, da die Prüfungsinhalte des LPI absolut identisch mit denen der CompTIA-Linux-Prüfung sind.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Kandidaten beim Bestehen der CompTIA-Linux-Prüfungen neben dem LPI- Zertifikat auch noch ein CompTIA-Zertifikat erhalten.

WEITERE INFORMATIONEN

PRÜFUNGSVORBEREITUNG

Wir empfehlen die Vorbereitung in einem Trainingscenter durchzuführen. Die Trainingscenter bieten spezielle Schulungen zur Prüfungsvorbereitung an.

Darüberhinaus sind verschiedene Lernamterialien kostenfrei verfügbar. In unserem Shop finden Sie ebenfalls Schulungsunterlagen.

PRÜFUNGSDAUER UND -ORT

Die reine Prüfungszeit beträgt 60 Minuten für Linux Essentials und 90 Minuten für LPIC. Mit der Registrierung und der Vorbereitung im Testcenter sollten jedoch mindestens zusätzlich 30 Minuten einplanen. Die Prüfungen können ausschliesslich in einem Testcenter durchgeführt werden.

PREISE

Bitte erfragen Sie die Preise direkt in den Testcentern.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (LINUX ESSENTIALS)

Was ist Linux Essentials?

Linux Essentials ist eine Grundlagen-Prüfung für Linux Einsteiger/innen

Welche Prüfungen werden im Rahmen des LPI-Linux Essentials-Programm angeboten?

Es wird eine Grundlagen-Prüfung angeboten

Wie wird erlangt man das Linux Essentials-Zertifikat?

Das Bestehen der Linux Essentials-Prüfung erwirkt das Zertifikat. Die Prüfung wird ausschließlich in Linux Essentials Testcentern angeboten.

Welche Kenntnisse werden für Linux Essentials abverlangt?

Einen genauen Überblick erhalten Sie mit einem Klick auf den Link in der Produktdetail-Tabelle.

Wie können Bildungseinrichtungen, Schüler/innen und Studierende an diesem neuen Programm teilnehmen?

Viele Bildungseinrichtungen sind bereits so aufgestellt, dass sie Zertifizierungsprüfungen durchführen können. Nach Einführung des Programms können Lehrkräfte, Schüler und Studierende Prüfungen intern oder an einem anderen berechtigten Institut ablegen. Es ist sehr einfach mit einer Institution Testcenter zu werden. Hier finden Sie den Link zur Anmeldung.

Ist das Zertifizierungsprogramm ausschließlich für Schüler/innen, Studierende und Lehrkräfte gedacht?

Nein, ganz und gar nicht. Jede interessierte Person darf die Prüfungen ablegen und das Zertifikat erlangen. Das Zertifkat soll Jobchancen erhöhen oder den Umstieg im Berufsleben unterstützen. Allerdings entscheiden die Testcenter, ob sie externe Kandidaten zulassen. Schulen oder Universitäten ist es teilweise nicht möglich externe Kandidaten aufzunehmen.

Welche Voraussetzungen muss ein Institut erfüllen, um Linux Essentials-Testcenter zu werden?

Bildungseinrichtungen und Schulungsunternehmen, die Zertifizierungsprüfungen abhalten möchten, können sich auf einer Website als Linux Essentials-Testcenter registrieren. Bei der Registrierung müssen Sie eine/n Administrator/in benennen, der/die für das Betreiben des Testcenters verantwortlich ist. Nach Abschluss der Registrierung erhält das Institut allen erforderlichen Informationen und Zugang zur Testcenter-Software.

Welche Materialien stehen für die Vorbereitung auf die Linux Essentials-Prüfung zur Verfügung?

Sie finden Unterlagen in unserem Shop.

Welche Vorteile bietet ein Zertifikat?

Die Zertifikate belegen das Grundlagenwissen eines Teilnehmers (m/w). Das Zertifkat kann hilfreich bei der Suche nach einem Praktikum, einem Ausbildungsplatz oder einem Job sein.

Wie kann ich mich für eine Prüfung anmelden?

Hier finden Sie weitere Infomationen.

Wieviel kostet die Prüfung?

Die Prüfungsgebühren können je nach Testcenter variieren . Erfragen Sie die Preise bitte direkt im Testcenter.

Ich habe eine Gutschein (Voucher) für eine Prüfung erhalten. Gibt es noch Nebenkosten, wenn ich ihn in einem Certiport Testcenter einlöse?

Eventuell ja! Einige Testcenter erheben für die Durchführung einer Prüfung eine Gebühr. Darauf haben wir keinen Einfluss. Bei vielen Testcentern können Sie den Gutschein jedoch ohne Zusatzkosten einreichen.

Was erhalte ich, wenn ich die Prüfung bestehe?

Sobald Sie die Prüfung bestanden haben, wird Ihr Prüfungsergebnis übertragen in einer zentralen, sicheren Datenbank gespeichert. Sie können sich Ihr Zertifikat herunterladen und ausdrucken.

Was ist CERTNETs Aufgabe im Zusammenhang mit LPI und Linux Essentials?

CERTNET ist Distributor für verschiedene Zertifizierungsprüfungen. CERTNET ist für die Zulassung als Testcenter zuständig und liefert Prüfungen ausschließlich an die Testcenter aus. Vorwiegend ist CERTNET in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.