MS Office 365: Von der Beratung bis zum Einsatz

Wir zeigen Ihnen hier den Ablauf von A bis Z. Wenn Sie unseren Servicevertrag 365 gebucht haben, erhalten Sie hier auch weitere Infos zu unserer Unterstützung über den Vertrag. 

Nach der Bestellung
Kostenpflichtige Edu-Version Bei OVS-ES-Verträgen: Wenn wir Ihre Bestellung erhalten haben, erfassen wir sie und übermitteln zunächst die Vertragsdaten an Microsoft. Sie erhalten danach eine Mail von Microsoft mit der Bitte um Vertragsannahme. In der Mail von Microsoft finden Sie einen Link zum Volumen Lizenz Service Center (VLSC). Dort können Sie sich mit der bei uns hinterlegten E-Mail anmelden und den Vertrag annehmen. Wenn Sie den Vertrag angenommen haben, informiert uns Microsoft darüber. Erst nach der Annahme können wir die gewünschten Produkte auf den Auftrag buchen. Nach ca. ein bis fünf Werktagen erhalten Sie eine Bestellbestätigung (Order Confirmation) direkt von Microsoft. Jetzt können Sie auf die Produkte (über das VLSC) zugreifen. Bei CSP-Bestellungen: In der Regel liefern wir innerhalb von max. 2 Werktagen aus. Kostenfreie A1-Version Beim MS Office 365 Plan A1 liefern wir in der Regel bereits am nächsten Werktag aus. Danach können Sie die Lizenzen sofort nutzen. In einigen Fällen werden wir von Microsoft aufgefordert, einen Nachweis für Ihre Anerkennung als Bildungsinstitution zu erbringen. Dieser Vorgang verlängert den Ablauf.
Nach der Bereitstellung der Software (Online-Dienstaktivierung)
Wenn die bestellte Software von Microsoft im VLSC eingetroffen ist, kann sie in Ihre MS Office 365-Umgebung übertragen werden. Falls Sie einen Servicevertrag 365 abgeschlossen haben, führen wir die Online-Dienstaktivierung mit Ihnen gemeinsam durch. Bei diesem Service setzen wir ein Ferndiagnosetool ein. Im Fehlerfall nehmen wir Kontakt mit dem Regional Service Center (RSC) von Microsoft auf.
Kostenfreie Lernplattform
Nur bei kostenpflichtigen A3 Lizenzen Sie erhalten kostenfreien Zugriff auf eine Lernplattform für diverse MS Office-Applikationen und weitere Inhalte. Mit der Lernplattform kann man einfach "nur" MS Office lernen oder auch auf eine Microsoft Office Specialist-Prüfung vorbereiten. Nutzen Sie die Plattform für Mitarbeiter/innen oder im Unterricht.
Grundlegende Einstellungen
Falls Sie den Servicevertrag 365 abgeschlossen haben, unterstützen wir Sie bei folgenden Aktivitäten: Wir prüfen und erklären die Grundeinstellungen Ihrer MS Office 365-Umgebung im Admin Center. Dabei checken wir die übertragenen Lizenzen, stellen sicher, dass MS Teams Grundfunktionalitäten aktiviert sind und erklären die Anpassung von Lizenzen, sowie die mögliche Nutzung von Profil-Informationen, damit Sie z.B. Ihre Klassen einfacher in MS Teams verwalten können.
Benutzerkonten anlegen
Mit einem Servicevertrag 365 Support-Vertrag unterstützen wir Sie beim Einrichten der Benutzer/innen. Ob einzelne Kolleginnen und Kollegen oder gleich hunderte Schülerinnen und Schülern - wir zeigen Ihnen wie es geht. Natürlich reden wir auch gleich dabei über Benutzerrollen und die Zuordnung von Lizenzen. Von uns erhalten Sie Excel-Tabellen mit Makros (z.B. werden Umlaute ausgefiltert - "ä" wird zu "ae", usw). Für diesem Service setzen wir ein Ferndiagnosetool ein. Wenn Sie wünschen, importieren wir Ihre Benutzer komplett für Sie. Wir stellen Ihnen dafür eine Mustertabelle zur Verfügung, in die Sie die Namen der Benutzer eintragen.
Erweiterte Administration
Sie wollen Exchange Online oder z.B. Teams anpassen? Schüler sollen evtl. keine Möglichkeit zur Erstellung von eigenen Teams erhalten, sondern nur an denen der Lehrkräfte teilnehmen? Die Kommunikationsmöglichkeiten sollen angepasst werden? Für diese und viele weitere Fragen können Sie unseren Servicevertrag 365 nutzen.
Ein Jahr lang Unterstützung
Mit dem Servicevertrag 365 können Sie über einen Zeitraum von 12 Monate hinweg Ihre Fragen an uns richten.
Servicevertrag 365
Für eine Pauschale von 365,00 € zzgl. MwSt. pro Vertragsjahr (= 1 € pro Tag) erhalten Sie alle zuvor genannten Dienstleistungen. Wenn wir diese Leistungen gleich für mehrere Bildungseinrichtungen durchführen sollen, können Sie mit geringeren Kosten je Einrichtung rechnen.