+49 (561) 81679120 info@certnet.de

SCHÜLER/INNEN UND STUDIERENDE

IT-ZERTIFIZIERUNGEN ALS SPRUNGBRETT IN DIE KARRIERE

IT ALS MOTOR DER WIRTSCHAFT

Heute ist es nicht mehr relevant in welcher Branche man tätig sein wird. Nahezu überall werden IT-Kenntnisse benötigt. Egal ob wir von einem kleinen Handwerksbetrieb oder einem großen Konzern reden, ein IT-Zertifikat kann Ihre Ausbildungsplatz- oder Jobchancen deutlich verbessern.

Starten Sie früh mit der Vorbereitung auf Ihren Beruf. Bereiten Sie sich auf ein IT-Zertifikat vor und beginnen Sie jetzt mit dem ersten Schritt in Ihre berufliche Karriere.

WELCHE PRÜFUNGEN SOLLTE ICH ABSOLVIEREN?

Allein in Deutschland sind (laut BITKOM) rund 43.000 IT-Stellen unbesetzt. Weltweit geht die Schätzung (von Indeed.com) von ca. 2.000.000 unbesetzte IT-Stellen aus. Informationstechnologien verbreiten sich rasant in unserem Alltag, in unzähligen Berufsbildern und Branchen. Vielleicht finden Sie Ihren Arbeitsplatz genau dort!

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Laufbahn Sie anstreben möchten, nutzen Sie unsere Karriere-Roadmap um Ihren Weg zu finden.

ZERTIFIZIERUNGEN HINTERLASSEN EINEN GUTEN EINDRUCK

Die überwältigende Mehrheit der Arbeitgeber ist sich einig, dass zertifizierten IT–Profis die idealen Job–Kandidaten sind.

95% stimmen zu, dass IT–Zertifizierungen eine Basis bieten, die die Gesamtheit der Kenntnisse richtig positioniert.
92% glauben, dass IT–Zertifizierungen die fachliche Glaubwürdigkeit der Mitarbeiter/innen unterstützt.
92% sagen, dass IT-Zertifizierte Personen ein höheres Start-Gehalt erzielen als Personen ohne Zertifikat.
91% sind der Meinung, dass IT-Zertifizierungen Zeit und Ressourcen bei der Beurteilung von Bewerbern einsparen.
90% sagen, dass sich zertifizierte Personen schneller im Job einarbeiten.

Quelle: CompTIA HR Perception of IT Training and Certification Study: 2015

HEBEN SIE SICH VON SELBSTERNANNTEN „IT-PROFIS“ AB

Mit einer IT-Zertifizierung können Sie sich schneller an das obere Ende des Bewerberfeldes setzen. Für potentielle Arbeitgeber/innen ist Ihr Zertifikat ein Nachweis für Ihre guten Kenntnisse und Fähigkeiten. Neben Ihrer Qualifikation zeigt es aber auch Ihr Interesse an der Weiterbildung und dem Willen mehr zu erreichen.

Viele Schulen und Universitäten bieten bereits Vorbereitungskurse und IT-Zertifizierungen an. Oft unterstützen Fördervereine IT-Lernen und Zertifizieren. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten an Ihrer Institution.

Zertifizierungen sind in der Regel für Schüler/innen und Studierende besonders preisgünstig. Fragen Sie in den Testcentern nach.

BEREIT FÜR DEN SCHRITT NACH VORN?

Starten Sie Ihren Weg in die persönliche Zukunft in einer IT-Branche mit einer IT-Zertifizierung. Dabei ist es nicht relevant, ob Sie bereits über Erfahrungen mit Informationstechnologien verfügen, oder ob Sie ein/e Einsteiger/in sind. Wir bieten Ihnen Zertifizierungsprüfungen in jedem Level an.

WARUM ARBEITGEBER/INNEN AUF IT-ZERTIFIZIERUNGEN ACHTEN

Für Arbeitgeber/innen ist ein IT-Zertifikat sehr hilfreich. Zunächst erspart es Zeit und Ressourcen bei der Bewerberauswahl, da sofort zu sehen ist, über welches Wissen Zertifikats-Inhaber verfügen.

Durch Kurse und Schulungen allein ist nicht sichergestellt, wieviel des Wissens verinnerlicht wurde – ein Zertifikat ist jedoch aussagekräftig.

Durch die Anforderung von Zertifizierungen durch die Arbeitgeber/innen wird die Anzahl unqualifizierter Bewerbungen reduziert.

Personen mit IT-Zertifikat haben in der Regel mehr Selbstvertrauen, wissen mehr, erreichen schneller die geforderte Professionalität, sind zuverlässiger und arbeiten vielfach auf einem höheren Niveau, als Personen ohne Zertifizierung.*

 

*Quelle: CompTIA HR Perception of IT Training and Certification Study: 2015